es Español

treffe Fide

Entdecken Sie Fide

Eine wirtschaftsrechtliche Denkfabrik

Mehr als 300 Foren und Debatten pro Jahr ermöglichen es unseren Mitgliedern, die Probleme zu kennen, die sich im rechtlichen Geschäftsumfeld in unserem Land, in Europa und auf anderen Kontinenten ergeben.

Die Stiftung für Rechts- und Wirtschaftsforschung (Fide) ist ein in der Zivilgesellschaft geborenes kollektives Projekt mit einer klar definierten Berufung: ein Treffpunkt für Unternehmen, öffentliche Verwaltung und unabhängige Fachkräfte zu sein.

Aktiv seit 2007

Fide ist eine rechtsökonomische Denkfabrik, ein operatives Wissenszentrum in einem praktischen Zustand, das dank der aktiven Beteiligung aller Ebenen der Zivilgesellschaft ermöglicht wird, die etwas dazu zu sagen haben: vom Top-Management der Unternehmen bis zum Recht Firmen, von Universitätslehrstühlen bis zu Gerichten, von allen Instanzen der Verwaltung bis zu Fachleuten aus verschiedenen Bereichen, die mit der Welt des Rechts und der Wirtschaft zu tun haben. Sie alle haben einen Platz und einen bevorzugten Platz in Fide.

Aktivitäten

Kennen Sie unsere Aktivitäten

Hacemos ¿Qué?

Jedes Jahr organisiert Fide mehr als 300 Foren und Debatten, in denen die im rechtlichen und geschäftlichen Umfeld täglich auftretenden Resolutionen, Vorschriften oder Probleme aus erster Hand sowie die daraus resultierenden Schlussfolgerungen aus erster Hand bekannt sind, die es allen Teilnehmern ermöglichen, nicht nur zu haben eine direkte Herangehensweise an die wichtigsten Fragen der Wirtschaftsrechtswelt, aber auch um sie untereinander mit direkter Kenntnis der Meinungen ihrer Autoren zu diskutieren.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Aktivitäten?

Recht - Wirtschaft - Wissenschaft - Technologie

Wissensbereiche

Bei Fide analysieren wir Themen von maximalem Interesse in verschiedenen Arbeitsbereichen, um nützliche Berichte für die verschiedenen Interessengruppen zu veröffentlichen.

Derecho

Wir analysieren alle Rechtsbereiche in Spanien und der Europäischen Union.

Wirtschaft

Welche rechtlichen Auswirkungen haben die wirtschaftlichen Maßnahmen?

Wissenschaft

Wir suchen nach Lösungen für die wichtigsten rechtlichen Probleme, die im Bereich der wissenschaftlichen Forschung auftreten.

Technologie

Die Technologie schreitet mit einer Geschwindigkeit voran, die viel höher ist als die Gesetzgebung. Hier arbeitet Fide daran, konstruktive Vorschläge zu erstellen.
+ 0
Foren
+ 0
Sitzungen

Forschung

Forschungs- und Arbeitsgruppen

Mehr als 25 Expertengruppen treffen sich regelmäßig auf der Fide, um rechtliche, wirtschaftliche und wissenschaftliche Fragen zu analysieren, zu debattieren und konkrete Vorschläge zu unterbreiten, die wir aus rechtlicher Sicht als wertvoll erachten.

Fide-Kuratorium

Das Kuratorium ist für die Geschäftsführung von Fide verantwortlich. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Erreichung und Erfüllung der grundlegenden Ziele sicherzustellen, die beste Strategie für die Erreichung dieser Ziele zu definieren und sich um die Erfüllung und Befriedigung der wirtschaftlichen und administrativen Bedürfnisse der Stiftung zu kümmern.

Cristina Jimenez

Präsident. Gründerin.

Argimiro Vazquez Guillén

Anwalt der Gerichte und Vizepräsident des Fide.

lvaro Lobato Lavín

Beurlaubter Richter, Fide-Sekretär.

Antonio Moreno Rodriguez

Vokal. Gründer.

Juan Moral de la Rosa

Staatsanwalt in Beurlaubung. Anwalt. Präsident von Mega2.

Juan Ramón Caridad

Country Head, GAM

Frieden Ambrosy

Geschäftsführender Gesellschafter bei Global Institutional Investors

Unsere Highlights

+ 0
Hilft
0
Zauberer
0
Aktivitäten
+ 0
Arbeitsgruppen

Zahlen Akademisches Jahr 2019-2020

Sie haben weitere Fragen?

Q & A

Fide ist eine in der Zivilgesellschaft geborene Denkfabrik mit einer klar definierten Berufung: ein Treffpunkt für Unternehmen, öffentliche Verwaltung und unabhängige Fachkräfte zu sein.

Während des gesamten akademischen Jahres werden alle rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen sowie Fragen des wissenschaftlichen Bereichs, die wir für die Fachleute, aus denen sich Fide zusammensetzt und die an Fide teilnehmen, als interessant erachten, bei Fide analysiert und diskutiert.

Die Arbeitsgruppen von Fide bestehen aus mehreren Profilen, die Empfehlungen, Regulierungsvorschläge und Antworten auf öffentliche Konsultationen zu Standards zur Verbesserung des Systems vorbereiten.

Um an der FIDE teilzunehmen, müssen Sie uns nur kontaktieren. Wir werden Sie bitten, eine Reihe von Daten einzugeben, um die Eignung Ihres Profils in den Bereichen zu überprüfen, an denen Sie interessiert sind.

Nein, Fide ist eine unabhängige Stiftung, die finanzielle Beiträge benötigt, um alle ihre Aktivitäten ausführen zu können, um ihren Gründungszweck zu erfüllen. Dafür arbeiten viele Institutionen, Unternehmen, Büros und unabhängige Fachkräfte finanziell zusammen, um Fide die notwendigen Ressourcen für die Durchführung aller seiner Projekte zur Verfügung zu stellen.

Viele Autoren veröffentlichen ihre Artikel und Überlegungen jährlich auf Fide. Dazu müssen Sie uns kontaktieren, uns Ihren Artikel und Ihren Lebenslauf senden und den Text an die Verantwortlichen der Website senden, die die Angemessenheit des Artikels an die Fide-Veröffentlichungsstandards beurteilen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, weitere Fragen haben oder Vorschläge haben, die hier nicht beantwortet werden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.