es Español

Literatur-Empfehlungen

Fide Bibliothek

Praktischer Leitfaden für öffentliche Subventionen und Beihilfen

Regie: RODRIGUEZ CASTAÑO ANTONIO RAMON
 
ISBN: 978-84-1346-914-0
Editorial: Aranzadi
Editionsnummer: 1

Preis: € 35,01

Hinweis: Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, werden Sie zur Website des Herausgebers weitergeleitet: Thomson Reuters Aranzadi

Zusammenfassung

Praktische Arbeit, damit der Empfänger eines Zuschusses oder einer öffentlichen Beihilfe weiß, wie er sie beantragen, verwalten und begründen kann.
Es ist in 5 Kapitel gegliedert, die die Laufzeit eines Zuschusses oder einer öffentlichen Beihilfe verfolgen.

  • Wie bekomme ich ein Stipendium oder eine öffentliche Beihilfe?
  • Wie verwalte ich einen Zuschuss oder eine öffentliche Beihilfe?
  • Wie kann eine Subvention oder öffentliche Beihilfe gerechtfertigt werden?
  • Wann müssen Sie einen Zuschuss oder eine Beihilfe zurückzahlen?
  • Welche Verantwortung kann jemand übernehmen, der einen Zuschuss oder eine öffentliche Beihilfe erhält und verwaltet?


Alberto Palomar Olmeda Er ist umstrittener Verwaltungsrichter, Doktor der Rechtswissenschaften und Partner im Bereich des öffentlichen Rechts von BROSETA.
Zielgruppe sind Antragsteller und Empfänger öffentlicher Beihilfen, damit sie ohne Sachverständige öffentliche Beihilfen verwalten (beantragen, ausgeben und begründen) können.

Abstrakt:
Dieses Buch richtet sich an Personen, die als Empfänger von Subventionen und öffentlichen Beihilfen bestimmte Kenntnisse benötigen, um sie verwalten (anfordern, ausgeben und begründen zu können), ohne dass sie eine spezielle vorherige Schulung benötigen.
Die Arbeit hat einen doppelten praktischen Aspekt. Auf der einen Seite wird eine Struktur festgelegt, die das Verfahrensverhalten eines Interessenten von der Beantragung des Zuschusses oder der Beihilfe bis zur Rechtfertigung und gegebenenfalls auch dann, wenn er es wieder einsetzen oder auf sein Vorgehen reagieren muss, anleitet in jedem Fall die Fristen, Anforderungen und entsprechenden Unterlagen. Auf der anderen Seite werden eine Vielzahl spezifischer Fragen gelöst, die sich im wirklichen Leben einer öffentlichen Beihilfe ergeben und die in den zu verwendenden Handbüchern normalerweise nicht behandelt werden.
Es soll Interessierten eine große Hilfe sein.

FORMAT

Diese Arbeit hat ein eBook-Format: Sie haben die Vorteile des elektronischen Formats.

  • Sie können mit dem Inhalt interagieren: Kopieren, Einfügen, Unterstreichen und Eingeben von Anmerkungen.
  • Ihre Arbeiten werden in unsere digitalen Lösungen integriert: Sie können direkt zwischen ihnen springen.
  • Sie haben aktualisierte Informationen, wenn es um Codes geht.
  • Sie haben von überall Zugriff auf Informationen.

­

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.