es Español

Literatur-Empfehlungen

Fide Bibliothek

Das Sexuelle ist politisch (und legal)

Verfasser: Pablo de Lora

Herausgeber: Alliance

Preis: € 18,05

Hinweis: Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, werden Sie zur Website La Casa del Libro weitergeleitet

Zusammenfassung

"Das Sexuelle ist politisch (und legal)" trägt den bekannten feministischen Slogan "Das Persönliche ist politisch" in Richtung des intimsten Teils unserer Existenz: sexuelle Beziehungen und unsere Identifikation als Männer oder Frauen (oder etwas anderes oder nichts) und seine institutionellen und politischen Konsequenzen. Pablo de Lora bietet eine Reihe von Überlegungen und Analysen zu Geschlecht und Geschlecht, weit entfernt von "dem Banner, den Twitter-Nähten, der akademisch-institutionellen Strandbar, dem Graben und der selbstreferenziellen und abstrusen Scholastik". Vielmehr soll Klarheit und Objektivität in viele normative Verwirrungen und Schwärme eingeführt werden, zu denen der sogenannte "hegemoniale Feminismus" geführt hat, und zwar durch die Bestätigung der Ideen, aus denen die liberale Tradition besteht: moralischer Individualismus, der das Individuum platziert als "Einheit von Maß und moralischer Zurechnung" die Zurückhaltung, der öffentlichen Macht zu erlauben, aus perfektionistischen Gründen in das Privatleben des Einzelnen einzugreifen, und die Annahme eines unparteiischen Standpunkts, um unsere Normen und Praktiken unter den persönlichsten Aspekten rational zu bewerten des Lebens privat.

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.