Fide präsentiert – Oxford Record: Nationalismus, Populismus und Identitäten: zeitgenössische Herausforderungen

"Dieses relevante und wesentliche Dokument wird als Ergebnis des Engagements und der harten Arbeit aller Kongressteilnehmer, Leiter und Arbeitsgruppenteilnehmer, Kongressdirektoren und der strategischen Beratung von veröffentlicht Fidedes Internationalen Akademischen Rates von .

Wir freuen uns, Ihnen das vorstellen zu können Final Oxford Record: Nationalismus, Populismus und Identitäten: aktuelle Herausforderungen, Herausgegeben Fide. Dieses Dokument ist eine Zusammenstellung aller einzelnen Papiere, die von den verschiedenen Arbeitsgruppen und Fachleuten erstellt und in Vorbereitungssitzungen und bei ausführlich analysiert und diskutiert wurden Fide's II Oxford Congress im Jahr 2022 am Jesus College (Oxford) und für ihre Veröffentlichung abgeschlossen. Im Einklang mit den Zielen des Kongresses, dieses Dokument formuliert eine Reihe von Schlussfolgerungen und Empfehlungen unter Entscheidungsträgern, Organisationen, Branchenführern und Experten im Hinblick auf ihre Prüfung durch die zuständigen Behörden zu verbreiten.

Fide's Oxford Record wird als vollständiges Dokument mit einer Präsentation präsentiert Fideder Präsident, Volle berufliche Kompetenz, ein Übersicht der Arbeitsgruppen, und ein Aufruf zu EU-Maßnahmen zu den Themen und Empfehlungen von Fidedes Oxford-Kongresses. Die folgenden Papiere behandeln Themen wie Wirtschaft, Ungleichheit, die Zukunft des EU-Projekts, die COVID-19-Pandemie und Verfassungs-, Rechts- und Regierungsfragen im Kontext des Nationalismus. Es behandelt auch Aspekte der Auswirkungen nationalistischer/populistischer Politiken auf die Finanzierung von Südamerikanische Rentensysteme wo es unerwartete Mittelabrufe zur Bewältigung der Auswirkungen von COVID-19 sowie anderer Querschnittsthemen gab, indem freistehende Panels eingesetzt wurden EU-Politik zur Externalisierung von Flüchtlingen, Fragen des Klimawandels (unter besonderer Bezugnahme auf das Ergebnis der Konferenz der Vertragsparteien (COP) 26 im November 2021 in Glasgow) und Desinformation und freie Meinungsäußerung in modernen demokratischen Gesellschaften.

Dieses relevante und wesentliche Dokument wird als Ergebnis des Engagements und der harten Arbeit aller Kongressteilnehmer, Leiter und Arbeitsgruppenteilnehmer, Kongressdirektoren und der strategischen Beratung von veröffentlicht Fidedes Internationalen Akademischen Rates. Wir danken allen Teilnehmern für ihren Einsatz in den Arbeitskreisen, dem Kongress, und Fide und dafür, dieses Dokument zur Veröffentlichung gebracht zu haben. Fide Wir möchten den Kongressdirektoren Christopher Muttukumaru und Cristina Jiménez unseren besonderen Dank aussprechen für die harte Arbeit, die in all diesen Monaten geleistet wurde.

Oxford Record: Nationalismus, Populismus und Identitäten: aktuelle Herausforderungen

Im globalen Kontext ist die Zunahme des Nationalismus und insbesondere des Populismus eine der größten Herausforderungen nicht nur für Europa, sondern auch für Nord- und Südamerika und den asiatisch-pazifischen Raum.

Fide Foundation ist eine rechtsökonomische Denkfabrik mit Sitz in Spanien, die sich verpflichtet hat, die Zivilgesellschaft in alle wichtigen rechtlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Spanien, der EU und im Ausland einzubeziehen. As Fide Dieses Dokument erreicht weiterhin die internationale Sphäre in Europa und darüber hinaus und wird unter Fachleuten in verschiedenen Ländern verbreitet, um Entscheidungsträger und Einzelpersonen zu erreichen, die dieses Dokument interessant finden können. Fide wäre Ihnen sehr dankbar für Ihre Unterstützung bei der Weitergabe dieses Dokuments an Fachleute und Institutionen, von denen Sie glauben, dass sie an den in diesem Dokument behandelten Themen und der Arbeit daran interessiert sind Fide benötigen.

Wenn der Artikel für Sie interessant war,

Wir laden Sie ein, es in sozialen Netzwerken zu teilen

Twitter
LinkedIn
Facebook
E-Mail-Adresse
WhatsApp

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.