es Español

Geschäftsausbau dank Datenökonomie: IP als Werkzeug

Globale digitale Begegnungen

Begegnung 14

Donnerstag, 15. Juli 2021.
5-6 Uhr MESZ

Globale digitale Begegnungen

Begegnung 14

Geschäftsausbau dank Datenökonomie: IP als Werkzeug

Lernziele

In einem Umfeld nach der Krise kann die Neuinterpretation des geistigen Eigentums ein besseres Verständnis dafür bedeuten, wie geistiges Eigentum ein Werkzeug in der neuen Datenwirtschaft sein kann und soll, insbesondere in Wissenschaft, Wirtschaft und Bildung im Zusammenhang mit der Datenwirtschaft: Wie können Patente (und wissenschaftliche Veröffentlichungen) ) als Datenquelle verwendet werden, um technologische Entwicklungen zu beobachten, mit KI-basierten Methoden (Natural Language Processing), wie Entscheidungen an der Schnittstelle von geistigem Eigentum, Datenschutz und Informationsfreiheit getroffen werden können, wie Text- und Data-Mining Ausnahme könnte eine verpasste Chance sein oder nicht, um die Wettbewerbsfähigkeit europäischer Unternehmen im Bereich KI zu steigern?

Referenten mit unterschiedlichen Horizonten, mit wichtigem Forschungshintergrund und unterschiedlichen Meinungen werden ein weltweites Bild von der Zukunft der Datenwirtschaft und ihrer untrennbaren Verbindung mit IP vermitteln.

Readings

Report

Treffen Sie das Panel

Dominique GUELLEC

Wissenschaftlicher Berater am Observatorium für Wissenschaft und Technologie, Paris.

Prof. Guido NOTO LA DIEGA

Associate Professor für IP-Recht und Datenschutzrecht an der University of Stirling

Prof. Aurelio LOPEZ-TARRUELLA

Außerordentlicher Professor für Internationales Privatrecht an der Universität Alicante

Countdown!

Geschäftsausweitung dank Datenökonomie: IP als Werkzeug

Tage
Horas
Minuten
Sekunden
Die Begegnung in diesem Monat hat begonnen. Weitere Informationen zur nächsten Begegnung finden Sie auf der Website der Begegnung.

Über unsere Referenten

Dominique Guellec

Wissenschaftlicher Berater am Observatory of Science and Technology, einer französischen Regierungsbehörde mit Sitz in Paris. Er trug zu den Aktivitäten des OST im Bereich Patentstatistik und wissenschaftliche Veröffentlichungen bei. Er leitet ein Projekt, das semantische Analysetechniken für Patenttexte verwendet, um die technologische Entwicklung und die Entstehung und Wirkung neuer Ideen abzubilden. Bis August 2019 war Dominique Guellec bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) für Wissenschafts- und Technologiepolitik zuständig. Von 2004 bis 2005 war er Chefökonom des Europäischen Patentamts.

Prof. Guido Noto La Diega

Außerordentlicher Professor für Gewerblichen Rechtsschutz und Datenschutzrecht an der University of Stirling, Philosophische Fakultät, Center for Research in Information, Surveillance, and Privacy. Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT), Künstliche Intelligenz (KI), Cloud Computing, Robotik und Blockchain. Inhaber eines Ph.D. (Unipa), ein Postdoc (QMUL) und ein HEA-Stipendium. Mitglied der Expertengruppe der Europäischen Kommission zu KI und Daten in der allgemeinen und beruflichen Bildung sowie Vorsitzender des Royal Society of Edinburgh Research Network SCOTLIN (Scottish Law and Innovation Network).

Prof. Aurelio López-Tarruella

Außerordentlicher Professor für Internationales Privatrecht an der Universität Alicante. Direktor des Iberoamerikanischen Lehrstuhls für digitale Kultur und geistiges Eigentum. Co-Direktor der Research Group on Global Innovation Law and Policy (Universität Alicante). Berater für geistiges Eigentum für das Europäische Parlament, die WIPO und die Europäische Kommission. Betreuer im European Doctorate Program EIPIN - Informationsgesellschaft (Horizont 2020 Marie Sklodowska Curie-Aktion ITN-EJD 2016-2019). Direktor und Gründer von LVCENTINVS, Blog für geistiges Eigentum und Informationstechnologien. 

Ein Signal

Wenn Sie auf ein Signal warten, um sich für die Veranstaltung anzumelden, ist dies genau das Richtige!

Oder teilen!

#GlobalDigitalEncounters

Facebook
Twitter
LinkedIn
LinkedIn
E–Mail

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.