es Español

Forschungs- und Arbeitsgruppen

Strenge. Neutralität. Entwicklung.

Hacemos ¿Qué?

Mehr als 40 Expertengruppen treffen sich regelmäßig in Fide rechtliche, wirtschaftliche und wissenschaftliche Fragen zu analysieren, zu diskutieren und konkrete Vorschläge zu machen, die unserer Meinung nach einen Beitrag aus juristischer Sicht verdienen.

Wir laden Sie ein, die verschiedenen Arbeitsgruppen und ihre Schlussfolgerungen zu besuchen, uns Ihre Meinung zu senden und, wenn Sie die Schlussfolgerungen teilen, diese an diese Personen, Institutionen, Unternehmen usw. zu senden. dass Sie der Meinung sind, dass sie daran interessiert sein könnten, sie zu kennen.

Unabhängige Fachleute von anerkanntem Prestige

vielfältiges Wissen, Training und Erfahrungen

Zusammenarbeit und Engagement

wirksame und schwerwiegende Lösungen für regulatorische Probleme oder Mängel

Wir untersuchen ungefähr

Forschungsgebiete

Klimawandel / Energie / Nachhaltigkeit

  • Klimanotfall und Wassermanagement sehen
  • Klimawandel und Energiewende sehen

Arbeit / Renten / Unternehmertum

  • Förderung des Unternehmertums in Spanien sehen
  • Repräsentativität des Geschäfts sehen
  • Die Zukunft der Arbeit sehen
  • Auf dem Weg zu einer Regulierung der Behinderung sehen
  • Pension NEU sehen
  • Arbeitsrecht sehen

Fiscal

  • Steuerrecht sehen
  • Steuerliche Anreize für die Nutzung des leeren Hauses NEU sehen

Daten

  • Datenschutz: RGPD / LOPDGDD sehen

Digitales Geld

  • Digitale Geld- und Zahlungssysteme NEU sehen
  • Digitale Währungen sehen

Wissenschaft, Recht und Technologie

  • Ersatzschwangerschaft sehen
  • DNA: Der Wert forensischer Beweise und die Grenzen ihrer Verwendung sehen
  • Neurowissenschaften und Recht sehen
  • Geschlechtsspezifische Selbstbestimmung NEU sehen
  • Das Ende des Lebens NEU sehen

Jung

  • Gespräche über aktuelle Angelegenheiten sehen
  • Eine Generationsperspektive sehen
  • Jugendliche mit Meinung sehen

Spanien 2050

Verfassungsmäßig / Öffentlich

  • Strafrechtliche Verwaltungssanktionen: Doppelte Zuständigkeit sehen
  • Verfassungsreform sehen
  • Verwaltung im Dienste der Bürger sehen
  • Verbesserung der Governance in öffentlichen Unternehmen in Spanien sehen
  • Regulierungsrecht sehen
  • Die Überprüfung des öffentlichen Ausgabenmodells in Spanien sehen

Kommerziell / Zivil / Verfahren / Straf

  • Firmengesetz sehen
  • Telematisches Halten von Ansichten NEU sehen
  • Reform der Strafjustiz sehen
  • Refinanzierung sehen
  • Timeshare sehen
  • Artikel 13 der Urheberrechtsrichtlinie sehen
  • Gesetzentwurf zur Reform des Konsolidierten Gesetzestextes NEU sehen

Europäische Union

  • Übereinkommen über die Zukunft Europas sehen
  • Konsultation zum "Digital Services Act" der Europäischen Kommission sehen
  • Förderung des spanischen Marken- und Designgerichts der EU NEU sehen

  • Wiederherstellungs-, Transformations- und Resilienzplan und Verwendung europäischer Mittel NEU sehen

  • Konferenz über die Zukunft der Europa-Mediation NEU sehen

Professionelle Anwaltskanzleien: bewährte Verfahren

  • Kulturwandel für die Gleichstellung der Geschlechter NEU sehen
  • Die Schlüsselrolle der Mediation NEU sehen
  • Di-Kapazität! sehen
  • Ethnische, sozioökonomische und kulturelle Vielfalt NEU sehen

Arbeitsgruppen

Anreize (steuerlich) für die Nutzung des leeren Hauses
Analyse von rechtlichen, sozialen und ökologischen Fragestellungen
NEU
sehen
Angesichts der Feststellung des Problems leerstehender Wohnungen (das eine Lösung für Obdachlose sein könnte) und der Notwendigkeit eines steuerlichen Rahmens, der dies erleichtert, FIDE will einen Wertvorschlag unterbreiten, der steuerliche Lösungen für die Ingebrauchnahme leerstehender Wohnungen bieten kann. Laut Daten von Eurostat Census Hub 2011 stehen derzeit 31 Millionen Wohnungen in der EU leer (Zweitwohnungen sind in den meisten Ländern ausgenommen) und es gibt 700.000 Obdachlose, laut Daten aus dem Housing Report des Europäischen Parlaments vom Januar 2021. Hinzu kommt , es gibt viele Menschen, die von Ausgrenzung aus dem Wohnort bedroht sind, und es gibt eine große Wohnungskrise auf der Ebene der Europäischen Union.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Spanien 2050
NEU
sehen
Fide beteiligt sich mit ihren Vorschlägen, Ideen und Lösungen zu den verschiedenen Fragen, die in der breiten Palette von Themen aufgeworfen werden, auf die sich der Bericht Spanien 2050 konzentriert Fide hat im August 2021 seine Arbeit der Analyse, Reflexion und konkreten Vorschläge entwickelt. Fide hat 6 Arbeitsgruppen gebildet, von denen sich jede darauf konzentriert hat, zu einer der gestellten Herausforderungen beizutragen
Vorherige Seite
Nächste Seite
Das Ende des Lebens
NEU
sehen
Fide und die Garrigues Foundation haben die „End of Life“-Arbeitsgruppe gegründet. Diese Gruppe ist Teil der Aktivitäten des Bereichs Wissenschaft und Recht. Das Ziel dieser Gruppe ist es, über diese Angelegenheit nachzudenken und gegebenenfalls zu übereinstimmenden Schlussfolgerungen zu gelangen, die den teilnehmenden Fachleuten und der Gesellschaft im Allgemeinen strenge und vielfältige Informationen zu dieser Angelegenheit bieten können.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Förderung des spanischen Marken- und Designgerichts der EU
NEU
sehen
Diese gegenwärtige Arbeitsgruppe wird die aktuelle Situation der spanischen Marken- und Geschmacksmustergerichte in der EU analysieren und stärken.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Wiederherstellungs-, Transformations- und Resilienzplan und Verwendung europäischer Mittel
NEU
sehen
Ziel der Gruppe ist es, die durchgeführten Maßnahmen zu überwachen, die geplant sind, um europäische Mittel, insbesondere die nächste Generation (EU), für die Umsetzung des Wiederherstellungs-, Transformations- und Resilienzplans einzusetzen, mit dem die Situation umgekehrt werden soll Wirtschaftskrise durch COVID-19 verursacht.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Geschlechtsspezifische Selbstbestimmung und Recht
sehen
Fide und die Garrigues Foundation haben die Arbeitsgruppe „Gender Self-Determination and Law“ ins Leben gerufen. Diese Gruppe ist Teil der Aktivitäten des Bereichs Wissenschaft und Recht. Das Ziel dieser Gruppe ist es, über diese Angelegenheit nachzudenken und gegebenenfalls zu übereinstimmenden Schlussfolgerungen zu gelangen, die den teilnehmenden Fachleuten und der Gesellschaft im Allgemeinen strenge und vielfältige Informationen zu dieser Angelegenheit bieten können.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Telematik-Feier der Ansichten
NEU.
Veröffentlichungen.
sehen
Im vergangenen akademischen Jahr wurde eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich aus einer Gruppe renommierter Fachleute zusammensetzte, um über das telematische Abhalten von Anhörungen und die Ersetzung durch ein schriftliches Verfahren nachzudenken und die Verfahrensanforderungen und Garantien zu analysieren, die in der zivilrechtlichen Anordnung zu berücksichtigen sind Aufmerksamkeit auf den normalen Prozess und den Vorsorgeprozess.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Zukünftige Europa-Vermittlungskonferenz
NEU
sehen
Angesichts der Aussicht auf die von der Europäischen Union geförderte Konferenz zur Zukunft Europas (2020-2022) hat eine Gruppe von Fachleuten und Intellektuellen, die mit der Stiftung für Rechts- und Unternehmensforschung (Fide), motiviert durch die „fruchtbare Feier des Dialogs mit den Bürgern“ und als Mitglieder der organisierten Zivilgesellschaft, haben beschlossen, in der Bürger-Agora mitzuarbeiten.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Ethnische, sozioökonomische und kulturelle Vielfalt
NEU
sehen
Diese Gruppe zielt darauf ab, das Management der Vielfalt in Büros aus der dreifachen ethnischen, sozioökonomischen und kulturellen Perspektive zu analysieren. Wir verstehen, dass dies Aspekte sind, die in der sozialen Realität eines Landes Hand in Hand gehen, und dass dies sich in der Zusammensetzung menschlicher Teams im Allgemeinen und von Managern im Besonderen widerspiegeln muss.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Strafrechtliche Verwaltungssanktionen: Doppelte Zuständigkeit
Publikationen
sehen
von Fide Die Arbeitsgruppe „Verwaltungsstrafrechtliche Sanktionen: Doppelte Zuständigkeit“ wurde ins Leben gerufen, um die Relevanz des Urteils des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vom 30. Juni 2020, Fall Saquetti Iglesias gegen das Königreich Spanien, und seine Auswirkung auf die Organisation zu überprüfen das System der gerichtlichen Ressourcen, das durch unser Gesetz 29/1998 vom 13. Juli zur Regelung der streitigen Verwaltungsgerichtsbarkeit eingeführt wurde.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Klimanotfall und Wassermanagement
sehen
Die Zunahme immer extremer werdender Wetterereignisse hat in vielen Bereichen zu einem echten "Klimanotfall" geführt. Von allen von diesem Notfall betroffenen Sektoren ist Wasser möglicherweise der offensichtlichste: hochzerstörerische Torrential-Episoden, verbunden mit anhaltenden Dürreperioden, zunehmender Wüstenbildung in Verbindung mit einer offensichtlichen Zunahme der Klimavariabilität usw.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Digitale Geld- und Zahlungssysteme
NEU
sehen
Die Ankündigung der Waage kann die Ankunft von digitalem Geld in großem Umfang aus digitalen Währungen der Zentralbank (CDBC) oder verschiedenen unterstützten digitalen Währungen (Stablecloins) markieren, die digitale Währungen wie Bitcoin verbinden. Kurz gesagt, es gibt ein Panorama mit verschiedenen Alternativen in einem Bereich extremer Empfindlichkeit.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Wir freuen uns, eine neue Arbeitsgruppe einzuführen, die einen kulturellen Wandel hin zur Gleichstellung der Geschlechter im Wirtschaftsrecht fördern soll.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Wissenschaft, Wirtschaft und Recht
haben,
Zusammenarbeit Fundación Garrigues und Fundación Fide
sehen
Als im April 2020 die Folgen von Covid-19 begannen, alle seine Auswirkungen in Spanien, den Grundlagen, zu entfalten Fide und Garrigues brachten eine Gruppe von Experten zusammen, die mit ihren anerkannten Erfahrungs- und Wissensgebieten zur Analyse der wichtigsten Herausforderungen, der zu berücksichtigenden Daten und Informationen beitragen und das Verständnis aller Dimensionen der Realität erleichtern würden wir erlebten.
Vorherige Seite
Nächste Seite
DIGITALE WÄHRUNGEN
Publikationen
sehen
Die durch das Coronavirus verursachte globale Pandemie hat die Regierungen gezwungen, eine Reihe außergewöhnlicher Maßnahmen zu ergreifen, um die schwere Gesundheitskrise zu bewältigen, mit der die Länder konfrontiert sind. Diese Maßnahmen bestanden im Allgemeinen darin, die Bevölkerung einzuschränken, um zu versuchen, die Infektionsrate zu verringern und die sanitären Infrastrukturen nicht zusammenzubrechen, sowie alle als nicht wesentlich erachteten Aktivitäten drastisch einzuschränken.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Die Schlüsselrolle der Mediation
Internationale Gruppe
sehen
Die durch das Coronavirus verursachte globale Pandemie hat die Regierungen gezwungen, eine Reihe außergewöhnlicher Maßnahmen zu ergreifen, um die schwere Gesundheitskrise zu bewältigen, mit der die Länder konfrontiert sind. Diese Maßnahmen bestanden im Allgemeinen darin, die Bevölkerung einzuschränken, um zu versuchen, die Infektionsrate zu verringern und die sanitären Infrastrukturen nicht zusammenzubrechen, sowie alle als nicht wesentlich erachteten Aktivitäten drastisch einzuschränken.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Pension
NEU
sehen
Eine nachhaltige Reform des Rentensystems ist zu einem unersetzlichen Ziel der spanischen Gesellschaft geworden, da der Beginn des Ruhestands der umfangreichen Generation von Babyboomern im Jahr 2022 zusammen mit der erwarteten und kontinuierlichen Erhöhung der Lebenserwartung und auch mit Die neuen Arbeits- und Produktionsweisen, die uns alle betreffen werden.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Steuer II: Strategien zur Reduzierung von Steuerkonflikten
Publikationen
sehen
Diese Arbeitsgruppe tritt weiterhin in ihrer neuen Phase zusammen, um zu versuchen, eine Strategie zu definieren, die dazu beiträgt, Konflikte in Steuerfragen zu reduzieren, und zwar mit einem sehr breiten Ansatz, der von den regulatorischen Aspekten bis zum Erreichen der Anträge reicht und mit der Überprüfung der Mechanismen endet. Amplitude, die auch auf den subjektiven Umfang der Studie übertragen werden muss, der auf Steuerzahler, Steuerverwaltung und Steuerintermediäre ausgedehnt werden muss.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Di-Kapazität!
Gute Praktiken in professionellen Büros in Behindertenfragen
Publikationen
sehen
Diese Arbeitsgruppe besteht aus einer Reihe von Fachleuten, die sich auf die Notwendigkeit geeinigt haben, angemessene Aktionslinien für die Eingliederung, Integration und Entwicklung von Menschen mit Behinderungen in Anwaltskanzleien zu entwickeln.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Übereinkommen über die Zukunft Europas
Publikationen
sehen
Fide beginnt diese Arbeitsgruppe, deren grundlegende Achse darin bestehen wird, zu analysieren, warum es notwendig ist, während dieser beginnenden europäischen Legislaturperiode einen neuen Europäischen Konvent einzuberufen. Ein innovatives Gremium für politische Arbeit und Politik, das die Arbeit der europäischen Institutionen definiert und inhaltlich gestaltet und in der europäischen Politik, in spezifischen Politikbereichen und in der europäischen Gesetzgebung widerspiegelt.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Gesellschaftsrecht I & II
Publikationen
sehen
Obwohl die Arbeit der Gruppe in dieser zweiten Phase weiter voranschreitet, wurde der Ansatz der Gruppe in den letzten Tagen unterbrochen, um die Unternehmensangelegenheiten zu erörtern, die von der aktuellen Pandemiesituation und der Regulierung aufgrund der Erklärung eines Staates betroffen sein könnten Alarm.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Verfassungsreform I, II & III
sehen
In dieser neuen Phase, die wir beginnen, wird sich die Gruppe auf die mögliche Reform der Verfassung in Fragen der Grundrechte konzentrieren.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Repräsentativität des Geschäfts
sehen
Analysieren Sie den Begriff der Repräsentativität von Unternehmen und eine größere Repräsentativität, ihren rechtlichen Rahmen und seine Anpassung an die assoziative Realität.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Reform der Strafjustiz
Publikationen
sehen
Ziel der Arbeitsgruppe wird es sein, den Rechtsrahmen für Behinderungen voranzutreiben und die geeigneten Maßnahmen zur Förderung der Einhaltung zu bewerten.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Eine Generationsperspektive
sehen
Eine Gruppe junger Menschen mit unterschiedlichen Nationalitäten, akademischem Hintergrund, beruflichem Engagement, Perspektiven und letztendlich sehr unterschiedlichen Profilen, jedoch zwischen 17 und 27 Jahren, bilden dieses Projekt
Vorherige Seite
Nächste Seite
Die Zukunft der Arbeit
Publikationen
sehen
In den Jahren 2018 und 2019 anlässlich des XNUMX-jährigen Bestehens der IAO und im Rahmen der Initiative "Die Zukunft der Arbeit, die wir wollen" FIDE, gründete eine Arbeitsgruppe mit dem Ziel, die Zukunft der Arbeit in Spanien mit einer prospektiven Perspektive zu reflektieren und zu diskutieren, Trends zu antizipieren und Strategien zu definieren, die zur Schaffung von mehr und besseren Arbeitsplätzen beitragen.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Klimawandel und Energiewende
Publikationen
sehen
Das Gesetz über Klimawandel und Energiewende ist ein Schlüsselinstrument, um die Erfüllung der Verpflichtungen Spaniens gegenüber der EU in Bezug auf Energie und Klima im Rahmen des Pariser Übereinkommens gegen die globale Erwärmung zu gewährleisten. Das Hauptziel dieser Arbeitsgruppe war die aktive Zusammenarbeit bei der Debatte über eine der wenigen Gesetzgebungsinitiativen, die in den nächsten zwei Jahren erfolgreich sein können.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Verbesserung der Governance von öffentlichen Unternehmen in Spanien
Publikationen
sehen
Die Arbeitsgruppe Fide hat 25 Vorschläge zur Reform des institutionellen öffentlichen Sektors erreicht, die in 5 Aktionsachsen gegliedert sind: Autonomie, Markt, Berufungsformen, gute Regierungsführung und Transparenz sowie Verwaltungsräte. Diese Gruppe hat von November 2018 bis Mai 2019 verschiedene Analyse- und Debattentreffen abgehalten.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Neurowissenschaften und Recht
Zusammenarbeit Fundación Garrigues und Fundación Fide
sehen
Fide und die Garrigues Foundation, haben eine Gruppe von Fachleuten aus dem wissenschaftlichen und juristischen Bereich in diese Arbeitsgruppe einberufen, um die Analyse dieser Angelegenheit von beiden Ansätzen aus voranzutreiben und einen Ausschuss für Neurowissenschaften und Recht einzurichten
Vorherige Seite
Nächste Seite
Arbeitsrecht
Publikationen
sehen
Die Gruppe der Reflexion und Debatte von Fide schlägt eine einvernehmliche Gestaltung der Arbeitsbeziehungen mit dem Ziel der Beschäftigung, Qualitätsarbeit, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit vor.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Datenschutz: RGPD / LOPDGDD
sehen
Die Datenschutzgruppe hielt ihre erste Sitzung im November 2016 nach der Veröffentlichung der Allgemeinen Datenschutzverordnung („RGPD“) ab und konzentrierte ihre Arbeit auf die Analyse der Verordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft treten soll, und auf die Analyse und Beitrag zur öffentlichen Konsultation des Entwurfs des spanischen Gesetzes zur Entwicklung oder Ergänzung des RGPD, der mit der Veröffentlichung des neuen LO 6/2018 vom 3. Dezember 2018 zum Schutz personenbezogener Daten in der BOE am 5. Dezember XNUMX abgeschlossen wurde Garantie digitaler Rechte ("LOPDGDD").
Vorherige Seite
Nächste Seite
Konsultation zum "Digital Services Act" der Europäischen Kommission
Publikationen
sehen
von FIDE und Alastria richteten eine Arbeitsgruppe ein, um auf die öffentliche Konsultation der Europäischen Kommission zum „Digital Services Act“ zu antworten, mit dem Ziel, die verschiedenen in der Konsultation aufgeworfenen Fragen anzugehen und Alternativen, Optionen oder neue Elemente vorzuschlagen, die in Zukunft berücksichtigt werden sollten Regulierung, die der Digital Services Act zu übernehmen beabsichtigt.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Auf dem Weg zu einer Regulierung der Behinderung
sehen
Ziel der Arbeitsgruppe wird es sein, den Rechtsrahmen für Behinderungen voranzutreiben und die geeigneten Maßnahmen zur Förderung der Einhaltung zu bewerten.
Vorherige Seite
Nächste Seite
junge Leute mit Meinung
Publikationen
sehen
Der Arbeitskreis Jugendliche mit Meinung FIDE wurde ins Leben gerufen, um die Auswirkungen der digitalen Transformation auf verschiedene Bereiche unserer Gesellschaft zu analysieren
Vorherige Seite
Nächste Seite
Digitale Gesellschaft
Publikationen
sehen
Gruppe gegründet, um einen Vorschlag voranzutreiben, der zur Definition von Handlungsgrundsätzen beiträgt und als Grundlage dafür dient, die Regulierung zu einem Instrument zu machen, das die Wettbewerbsfähigkeit stärkt.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Regulierungsrecht
Publikationen
sehen
Aufgrund seiner eigenen Neuheit ist das Regulierungsrecht ein Gesetz, das noch nicht genau definiert und systematisiert ist. Studien in diesem Bereich sind in der Regel sektoral. Aus diesem Grund wurden fünf Sitzungen abgehalten, in denen die grundlegenden und konstitutiven Aspekte des Regulierungsrechts erörtert wurden
Vorherige Seite
Nächste Seite
Refinanzierungsvereinbarungen
Publikationen
sehen
Es wurden drei Sitzungen zu verschiedenen Fragen der Refinanzierung abgehalten, um eine offene und entspannte Diskussion zwischen Fachleuten zu eröffnen, die mit der einen oder anderen Institution in Verbindung stehen.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Timeshare
Publikationen
sehen
Timeshare ist ein Urlaubs- und Touristenprodukt, während die spanischen Vorschriften es so regeln, als wäre es ein Immobilienprodukt und mit einem klaren Registrierungsfokus, wenn die Realität ist, dass sich weder die Kunden noch die Veranstalter damit wohl fühlen.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Gespräche über aktuelle Angelegenheiten
sehen
Gruppe junger Menschen, die Experten aus verschiedenen Bereichen zusammenbringt, um informelle Kolloquien abzuhalten und Themen zu diskutieren, die die Jugend heute betreffen.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Artikel 13 Urheberrechtsrichtlinie
sehen
Der Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt enthält einen Artikel 13, der erhebliche Kontroversen hervorruft.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Förderung des Unternehmertums in Spanien
sehen
Definieren Sie das spanische Modell des Unternehmertums, vergleichen Sie das spanische Modell des Unternehmertums mit dem unserer europäischen Nachbarn und schließen Sie, ob das Unternehmertum in Spanien gefördert wird
Vorherige Seite
Nächste Seite
Die Überprüfung des öffentlichen Ausgabenmodells in Spanien
Publikationen
sehen
Die Gruppe hat 6 Vorschläge veröffentlicht, deren Ziel es ist, Schritte in Richtung eines Haushaltsmodells zu unternehmen, das deutlich macht, welche politischen Ziele erreicht werden sollen, und das es durch Bewertung ermöglicht, zu wissen, ob und in welchem ​​Umfang sie erreicht werden.
Vorherige Seite
Nächste Seite
DNA: der Wert forensischer Beweise und die Grenzen ihrer Verwendung
Zusammenarbeit Fundación Garrigues und Fundación Fide.
Publikationen
sehen
Fide und die Garrigues Foundation haben eine Gruppe von Fachleuten einberufen, mit dem Ziel, über diese Angelegenheit nachzudenken und ein fundiertes Dokument zu erstellen, um einen Beitrag für die Gesellschaft und die wissenschaftliche und juristische Gemeinschaft zu leisten.
Vorherige Seite
Nächste Seite
Ersatzschwangerschaft
Zusammenarbeit Fundación Garrigues und Fundación Fide.
Publikationen
sehen
Fide und die Garrigues Foundation haben eine Gruppe von Fachleuten einberufen, mit dem Ziel, über diese Angelegenheit nachzudenken und ein fundiertes Dokument zu erstellen, um einen Beitrag für die Gesellschaft und die wissenschaftliche und juristische Gemeinschaft zu leisten.
Vorherige Seite
Nächste Seite

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.