es Español

Arbeitsgruppe

Geschlechtsspezifische Selbstbestimmung und Recht

Anlage 2logo garrigues fide Ziel

Warum?

Fide und die Garrigues-Stiftung habe die erstellt Gruppe der Arbeit an der “Selbstbestimmung von Geschlecht und Recht “. Diese Gruppe ist innerhalb der umrahmt Aktivitäten in der Umgebung Wissenschaft und Recht.

Ziel dieser Gruppe ist es, über diese Angelegenheit nachzudenken und gegebenenfalls zu erreichen Einvernehmliche Schlussfolgerungen, die den beteiligten Fachleuten und der Gesellschaft im Allgemeinen strenge und vielfältige Informationen zu diesem Thema liefern können. Dazu bringen wir eine Gruppe von Fachleuten aus Wissenschaft und Recht zusammen, die aus ihrem Wissen die spezifischen Probleme ihres Faches einbringen.

Analysebereiche

Medizin

Psychiatrie

Psychoanalyse

Derecho

Publikationen

Diese Gruppe arbeitet derzeit an ersten Vorschlägen

Direktoren der Wissenschafts- und Rechtskommission

Antonio Garrigues-Walker

Präsident der Garrigues Foundation.

Cristina Jimenez

Präsident. Gründerin.

Pedro Garcia Barreno

Honorarprofessor an der Universität Complutense. Doktor der Medizin, Fachrichtung: Chirurgie. Mitglied der Royal Academies: Spanish, of Exact, Physical and Natural Sciences, of Doctors of Spain und der Academia Scientiarum et Artium Europaea. Ehrenmitglied, European Superior Council of Doctors. Co-Leiterin der „Science and Law Dialogues“ und Mitglied des Akademischen Rates der FIDE.
Akademische Koordination: Victoria Dal Lago Demi

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.