es Español

Arbeitsgruppe

Förderung des spanischen Marken- und Designgerichts der EU

Warum?

Diese gegenwärtige Arbeitsgruppe wird die aktuelle Situation der spanischen Marken- und Geschmacksmustergerichte in der EU analysieren und stärken.

Themen angesprochen

Verarbeitung von Daten zu politischen Meinungen durch die Parteien

Konfiguration des "berechtigten Interesses" als legitime Annahme der Behandlung und "iuris tantum" Vermutungen seiner Verbreitung in der LOPDGDD.

Recht, vergessen zu werden

Sekundäre Datennutzung und ihre Auswirkungen auf die Branche

Datenverarbeitung durch Justizbehörden 

Privacy Shield

Gruppenleiter

Javier Fernandez Lasquetty

Partner bei Elzaburu. Mitglied des Akademischen Rates des Fide
Akademische Koordination: Carmen Hermida

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.