es Español

Master Science und Recht. Allgemeine Aspekte der Themen

Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen
Share on Facebook
Teilen Sie per E-Mail

Unter den verschiedenen Bedeutungen des Begriffs Wissenschaft gibt es eine, die ihn als eine Reihe von Kenntnissen definiert, die durch Beobachtung und Argumentation gewonnen werden, systematisch strukturiert sind und aus denen allgemeine Prinzipien und Gesetze abgeleitet werden, die vorhersagbar und experimentell überprüfbar sind. Recht kann definiert werden als eine Reihe von Prinzipien und Normen, die eine Idee von Gerechtigkeit und Ordnung zum Ausdruck bringen, die die menschlichen Beziehungen in jeder Gesellschaft regeln und deren Einhaltung zwangsweise auferlegt werden kann. Beide Konzepte sind im Titel und im Inhalt dieses modularen Programms für Wissenschaft und Recht vereint, das durch seine 30 Module vier verschiedene Abschlüsse, drei Spezialisierungsdiplome mit jeweils 60 Credits in Recht und neuen Technologien, in geistigem Eigentum, Patenten und Datenschutz und in Sicherheit und Cybersicherheit sowie einen Master-Abschluss von XNUMX Credits in Wissenschaft und Recht.

Kontinuierlicher technologischer Fortschritt und die Erzeugung von Wissen verändern Gesellschaften und Unternehmen und stellen eine Herausforderung für die Gesellschaft und die Regierungen dar, die sicherstellen müssen, dass dieses neue Wissen richtig angewendet wird und zum Fortschritt einer nachhaltigen Gesellschaft beiträgt, die die technologische und wissenschaftliche Entwicklung unterstützt im Allgemeinen unter Wahrung der Grundrechte der Menschen und der Grundsätze des demokratischen Zusammenlebens. Jedes neue wissenschaftliche Wissen muss eine rechtliche Antwort in Übereinstimmung mit diesen Rechten und Grundsätzen haben. Diese Fortschritte sind der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit des Landes, seiner Unternehmen und der Gesellschaft.

Es ist an der Zeit, den Weg für die Platzierung des Gesetzes neben Wissenschaft und Technologie zu ebnen, denn nur so kann es auf die Herausforderungen reagieren, die die Lawine neuen wissenschaftlichen und technologischen Wissens in den Gesellschaften dieses dritten Jahrtausends mit sich bringt .

Dieses modulare Programm in Wissenschaft und Recht bietet Fachleuten und Unternehmen eine spezielle Ausbildung in hochrelevanten und aktuellen Themen und ermöglicht den Erwerb von theoretisch-praktischem Wissen, das es dem Studenten ermöglicht, ein Spezialisierungsprofil entsprechend seinen persönlichen oder beruflichen Interessen zu erstellen.

Dieser Kurs wird von der UNED in Zusammenarbeit mit der Garrigues Foundation, der Stiftung für Rechts- und Wirtschaftsforschung (FIDE) und der von beiden Stiftungen eingerichteten Wissenschafts- und Rechtskommission entwickelt.

Wenn der Artikel für Sie interessant war,

Wir laden Sie ein, es in sozialen Netzwerken zu teilen

Master Science und Recht. Allgemeine Aspekte der Themen
Teilen auf Twitter
Twitter
Bei LinkedIn teilen
LinkedIn
Share on Facebook
Facebook
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.