es Español

Datenschutzbedingungen

Unser Engagement für Ihre Daten

Informationen zum Schutz personenbezogener Daten von FIDE

Basierend auf der in den Artikeln festgelegten Informationspflicht, Art. 13 der RGPD (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG); sowie Art. 11.1 und 2. des LOPDyGDD (Organisches Gesetz 3/2.018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte), FIDE geht von diesem Dokument aus, um dieser Verpflichtung nachzukommen, mit folgendem Inhalt,

- GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ-

Verantwortlich für die Behandlung: STIFTUNG FÜR RECHTS- UND WIRTSCHAFTSFORSCHUNG (im Folgenden „FIDE")

Zweck der Behandlung: Datenbankverwaltung von Personen, die an den Aktivitäten von interessiert sind FIDE, der als Nutzer auf unserer Plattform registrierten Personen „Bereich-Fide“, der Mitglieder des Akademischen Rates, der Mitglieder des Kuratoriums, der Teilnehmer an Veranstaltungen von FIDE; sowie Redner und Teilnehmer an Schulungsaktivitäten, alle für die Entwicklung der Aktivitäten der Stiftung und für die Verwaltung des Personals von FIDE. Ebenso im Fall von Referenten und Teilnehmern an Schulungsaktivitäten und Veranstaltungen, die von organisiert werden FIDE Die Veranstaltung wird über die im Blog veröffentlichte Foto- und Videogalerie (Personenbezogene Daten, die der Verarbeitung unterliegen: das Bild der Teilnehmer und Redner) sowohl auf der Website als auch auf Facebook (Zugang zur Überprüfung des Zwecks der Behandlung, dass Ihr Bild können auf unserer Website haben: https://thinkfide.com/medios/); und Facebook (https://www.facebook.com/fidederechoyempresa/).

Legitimierung: Gemäß Artikel 6 RGPD ist die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten das berechtigte Interesse von FIDE an der Entwicklung der Aktivitäten, für die die Stiftung gegründet wurde, sowie der Ausführung des Vertrags, durch den die Teilnehmer die Aktivitäten der Stiftung abonnieren, der Ausführung der Satzung der Stiftung, auf deren Grundlage die Mitglieder des Akademischen Rates und der Das Kuratorium erfüllt seine Aufgaben, zur Erfüllung des Dienstleistungsvertrages der Referenten, zur Erfüllung des Arbeitsvertrages der Mitarbeiter des FIDE und für die Einhaltung der Verpflichtungen, die für Stiftungen im Gesetz zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung festgelegt sind.

Empfänger: Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Ebenso erfolgt keine internationale Übermittlung personenbezogener Daten.

Rechte oder Möglichkeit der Ausübung der Rechte aus Art. 15 bis 22 RGPD / Art. 13 bis 18 LOPD und GDD: Sie als betroffene Person bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch FIDE, können Sie auf die Daten zugreifen, sie berichtigen oder löschen, ihre Übertragbarkeit beantragen, der Behandlung widersprechen (Recht auf Vergessenwerden) und ihre Einschränkung verlangen. Ebenso haben Sie das Recht, dem Erlass automatisierter Einzelentscheidungen zu widersprechen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen.

Digitale Rechte als Nutzer von Diensten über das Internet (Art. 79, 96 und 80 des LOPDGDD): Sie haben das Recht auf Neutralität im Internet sowie die anderen im LOPDGDD anerkannten Rechte des digitalen Zeitalters.

Digitale Rechte als Benutzer der Kommunikation über das Internet (Art. 82 LOPDGDD): Sie haben das Recht auf digitale Sicherheit bei der Kommunikation über das Internet.

Datenkategorien: Die Daten, die wir behandeln werden, gehören weder zu speziellen Kategorien noch beziehen sie sich auf Verurteilungen und Straftaten.

- ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN (zusätzlich zu den "GRUNDLEGENDEN INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ") -

 

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

STIFTUNG FÜR RECHTS- UND WIRTSCHAFTSFORSCHUNG (FIDE), C/ Ramón de la Cruz 38 Espacio Loom – 28001 Madrid-. Email fidegründung@denkenfide.com €XNUMX. Webseite https://thinkfide.com. Telefon, um 914359239 zu kontaktieren.

Datenschutzbeauftragte: María Delgado Granados dpd@denkenfide.com €XNUMX

 

Zu welchem ​​Zweck behandeln wir Ihre persönlichen Daten?

En FIDE Wir behandeln die Informationen, die von Personen bereitgestellt werden, die an unseren Aktivitäten interessiert sind, um das Senden der von ihnen angeforderten Informationen zu verwalten, die Registrierung von Benutzern auf unserer Plattform "Area-Fide“; sowie Interessenten Dienstleistungen von Interesse anbieten. Die personenbezogenen Daten der Mitglieder des Akademischen Rates, der Mitglieder des Kuratoriums werden verarbeitet, um die ihnen durch die Satzung unserer Stiftung zugewiesenen Aufgaben zu regeln. Die personenbezogenen Daten der Referenten und der Teilnehmer an Schulungen und anderen Aktivitäten werden als Teil der Informationen zu den Kursen, zur administrativen Verwaltung ihrer Präsentationen und der Dienstleistungen, die sie in den von der Stiftung organisierten Kursen erbringen, sowie für die Verbreitung der Veranstaltung über die im Blog veröffentlichte Foto- und Videogalerie (Gegenstand der Behandlung personenbezogener Daten: das Bild der Teilnehmer und Redner) sowohl auf der Website als auch auf Facebook (Zugriff, um den Zweck der Behandlung zu überprüfen, den Sie können Haben Sie Ihr Bild auf unserer Website: https:// denkenfide.com/media/) ; und Facebook (https://www.facebook.com/fidederechoyempresa/). In keinem Fall werden Profile mit Ihren persönlichen Daten erstellt oder automatisierte Entscheidungen basierend auf diesen Daten getroffen.

 

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Beziehung des Akademischen Rates, der Mitglieder des Kuratoriums und der Redner zur Stiftung erhalten bleibt, deren Löschung von der interessierten Partei nicht beantragt wird und für einen Zeitraum von 5 Jahren.

 

Welche Berechtigung haben Sie für die Behandlung Ihrer Daten?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

  • die Ausführung eines kommerziellen Vertrages sowohl für die Erbringung von Dienstleistungen (Referenten) als auch für die Anmietung derselben (Teilnehmer); und Arbeitsverträge (Personal von FIDE), an der die Beteiligten beteiligt sind. Interessenten sind verpflichtet, personenbezogene Daten für die Ausführung derselben bereitzustellen, da sonst der Gegenstand dieser Verträge nicht ausgeführt werden könnte; basierend auf Art.6.1.b. DSGVO und Kunst. 1252 bis 1314 des spanischen Zivilgesetzbuches;
  • zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des Gesetzes zur Verhütung von Geldwäsche und zur Finanzierung des Terrorismus für Stiftungen; basierend auf Art.6.1.c. DSGVO; sowie basierend auf "Gesetz 10/2010 vom 28. April zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung" Art. 3 und Art. 4;
  • für das berechtigte Interesse von FIDE, wobei das berechtigte Interesse die Entwicklung ihrer Aktivitäten als Kulturstiftung ist (Benutzer, die auf unserer Plattform „Área-Fide“ und Assistenten); basierend auf Art.6.1.f. RGPD, unter Berücksichtigung von 47 des RGPD, Art.19.1 des LOPDGDD; und den Inhalt der „Stellungnahme 06/2014 zum Konzept des berechtigten Interesses des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gemäß Artikel 7 der Richtlinie 95/46/EG“ der Arbeitsgruppe zum Datenschutz von Art. 29 (WP217).

 

An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

Die Daten können an andere Unternehmen (Manager) übermittelt werden, mit denen FIDE hat die Erbringung der erforderlichen Dienstleistungen vertraglich vereinbart, um die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen oder die Verwaltung der über seine Website bereitgestellten Dienste der Informationsgesellschaft zu perfektionieren. Um mehr über die Identifizierung dieser Unternehmen, ihre Kontaktdaten und den detaillierten Zweck, für den die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, zu erfahren, kann sich der Benutzer an dpd@ wenden.fideStiftung.es

Personenbezogene Daten werden nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation weitergegeben.

 

Was sind deine Rechte?

  • Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob in FIDE wir behandeln personenbezogene Daten, die sie betreffen, oder nicht.
  • Interessenten haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Daten zu beantragen oder gegebenenfalls deren Löschung zu beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.
  • Unter bestimmten in Artikel 18 RGPD vorgesehenen Umständen können die interessierten Parteien die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.
  • Interessenten können der Verarbeitung ihrer Daten zu Marketingzwecken, einschließlich Profiling, widersprechen. FIDE wird die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden schutzwürdigen Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.
  • Aufgrund des Rechts auf Portabilität haben Sie als interessierte Partei das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format der allgemeinen Verwendung und des mechanischen Lesens zu erhalten und an eine andere verantwortliche Person weiterzuleiten.
  • Ebenso haben Sie das Recht, sich der Annahme automatisierter Einzelentscheidungen zu widersetzen, die rechtliche Auswirkungen auf Sie haben oder Sie in ähnlicher Weise erheblich betreffen.

 

Wie können die Rechte ausgeübt werden?

Schreiben Sie an die STIFTUNG FÜR RECHTS- UND WIRTSCHAFTSFORSCHUNG (FIDE), C/ Ramón de la Cruz 38 Espacio Loom – 28001 Madrid-.

Ach ja,

Per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von FIDEüber das E-Mail-Konto dpd@denkenfide.com €XNUMX

Was sind Ihre digitalen Rechte?

 Als Internetnutzer haben Sie folgende Rechte anerkannt:

- Recht auf Gewährleistung der Anwendung der in der Verfassung und in den internationalen Verträgen und Abkommen, an denen Spanien beteiligt ist, verankerten Rechte und Freiheiten.

- Rechte auf ein transparentes Dienstleistungsangebot.

Als Benutzer von Mitteilungen, die über das Internet gesendet und empfangen werden, hat der Benutzer das Recht auf FIDE stellt den Dienst bereit, der die Sicherheit Ihrer Kommunikation gewährleistet.

 

Welche Anspruchsmöglichkeiten gibt es?

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte nicht ordnungsgemäß behandelt wurden, haben Sie das Recht, eine Klage bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen (Kontaktdaten: Calle de Jorge Juan, 6, 28001 Madrid. Telefon 912663517. Website: http://www.aepd.es).

In jedem Fall empfehlen wir, dass Sie sich vor der Einreichung eines Anspruchs an unseren Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse dpd@think wendenfide. Com.

Mit welchen Datenkategorien beschäftigen wir uns?

Wir behandeln identifizierende Daten (auf unserer Plattform registrierte Benutzer “Bereich-Fide“, Teilnehmer, Referenten, Personal Academic Council of FIDE, Akademischer Rat und Mitglieder des Kuratoriums), akademische Daten (Referenten), Arbeitsinformationen (Personal von FIDE), Wirtschafts- und Finanzinformationen (Teilnehmer und Referenten), Berufsinformationen (Benutzer, die auf unserer Plattform „Area-Fide“, Teilnehmer und Referenten), Kontaktdaten (Benutzer, die auf unserer Plattform „Area-Fide“, Teilnehmer, Referenten, Personal Academic Council of FIDE, Akademischer Rat, Mitglieder des Kuratoriums und Mitarbeiter der FIDE); sowie die personenbezogenen Daten des in Fotografie und Video reproduzierten Bildes (Teilnehmer und Referenten der von organisierten Aktivitäten). FIDE). In keinem Fall werden besondere Kategorien von Daten verarbeitet.

Cookie-Richtlinie

- Was sind Cookies und wie funktionieren sie? - Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihren Computer heruntergeladen wird, wenn Sie auf bestimmte Webseiten zugreifen. Cookies ermöglichen es einer Webseite unter anderem, Informationen über die Surfgewohnheiten eines Benutzers oder seiner Geräte zu speichern und abzurufen. Abhängig von den darin enthaltenen Informationen und der Art und Weise, wie sie ihre Geräte verwenden, können sie verwendet werden, um den Benutzer zu erkennen.

- Informationspflicht - Der Benutzer wird auf die Verwendung von eigenen und von Dritten bereitgestellten Geräten zum Speichern und Abrufen von Daten aufmerksam gemacht. insbesondere technische, Analyse- und Werbe-Cookies. Der Zweck der Datenverarbeitung richtet sich nach den Bestimmungen der Datenschutzbestimmungen. Jede Art von Cookies wird für den eigenen Gebrauch verwendet und dies wird unter der Identifikation des Dritten angegeben.

- Art der von dieser Website verwendeten Cookies - I. Technische Cookies Dies sind eigene Cookies.

Zweck: Sie ermöglichen die Identifizierung der Sitzung und des registrierten Benutzers, die Erstellung von Statistiken und die Bedienung verschiedener Optionen im Web. Es handelt sich um technische Cookies, die für das reibungslose Funktionieren unserer Website unerlässlich sind.

II. Analyse-Cookies Dies sind Cookies von Drittanbietern.

Zweck: Ermöglichen der Überwachung und Analyse des Verhaltens der Benutzer der Websites, auf die sie verlinkt sind, der Messung der Aktivität der Website und der Erstellung von Navigationsprofilen der Benutzer der Website, um Verbesserungen auf der Grundlage von einzuführen der Analyse der Nutzungsdaten der Nutzer des Dienstes. All dies, um unsere Dienste zu verbessern und den Nutzern Werbung in Bezug auf ihre Vorlieben zu zeigen, indem ihre Surfgewohnheiten analysiert werden.

Identifizierung von Dritten: GOOGLE Verwendung: Zum Aufzeichnen von Informationen zu Seitenaufrufen, Verkehrsquellen und zur Browsing-Zeit, um Statistiken und Messungen über Google Analytics See durchzuführen

III. Verhaltens-Werbe-Cookies Dies sind Cookies von Drittanbietern.

Zweck: Ermöglichung einer möglichst effizienten Verwaltung der auf der Webseite enthaltenen Werbeflächen, Speicherung, Informationen zum Verhalten der Benutzer durch kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten und Entwicklung eines spezifischen Profils darauf basierende Werbung zu zeigen.

Identifizierung von Dritten: FACEBOOK Verwendung: Verwalten von sozialen Plugins zum Teilen von URLs Siehe

- Cookie-Verwaltungsverfahren - Der Benutzer kann Cookies so verwalten, dass Sie, wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, die Verwendung der zuvor angegebenen Cookies akzeptieren. Im Gegenteil, wenn Sie nicht weiter auf dieser Website surfen, sind Sie von der Verwendung dieser integrierten Cookies nicht betroffen.

Der Benutzer kann im Falle von technischen Cookies die Annahme von Cookies verweigern. Infolge dieser Ablehnung kann die Funktionalität der Website beeinträchtigt und / oder eingeschränkt werden.

In jedem Fall kann der Benutzer die auf seinem Computer installierten Cookies jederzeit zulassen, blockieren oder löschen, indem er die auf seinem Computer installierten Browseroptionen konfiguriert, z.

Chrome, von https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=es Explorer, von http://windows.microsoft.com/es-es/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9 Firefox, aus http://support.mozilla.org/es/kb/habilitar-y-deshabilitar-cookies-que-los-sitios-we Safari, von http://support.apple.com/kb/ph5042 Andere online verfügbare Tools von Drittanbietern, mit denen Benutzer Cookies auf jeder von ihnen besuchten Website erkennen und ihre Deaktivierung verwalten können (z. B. Ghostery: http://www.ghostery.com/privacy-statement, http://www.ghostery.com/faq). Oper: http://help.opera.com/Windows/11.50/es-ES/cookies.html

- Bitte um Zustimmung - a) Für neue Benutzer: Wenn der Benutzer weiterhin auf den Inhalt dieser Website zugreift, wird diese Aktion in dem Sinne interpretiert, dass er die Installation und Verwendung von Cookies akzeptiert.

b) Für bereits registrierte Benutzer werden sie darüber informiert, dass die unter "Art der von dieser Website verwendeten Cookies" angegebenen Cookies eingefügt wurden. Wenn der Benutzer weiterhin auf den Inhalt dieser Website zugreift, wird diese Aktion in dem Sinne interpretiert, dass Sie Akzeptieren Sie die Installation und Verwendung von Cookies

Der Benutzer, der seine Zustimmung gibt, gibt sie auf informierte Weise. Sie können es jederzeit widerrufen, indem Sie die Cookies blockieren oder entfernen. Verwenden Sie dazu den im letzten Absatz des "Cookie-Verwaltungsverfahrens" angegebenen Mechanismus, wobei die Cookies entfernt werden.

STIFTUNG FÜR RECHT UND WIRTSCHAFT (FIDE), Inhaber dieser Website, ist nicht verantwortlich für den Inhalt und die Richtigkeit der Datenschutzrichtlinien Dritter, die in dieser Cookie-Richtlinie enthalten sind. Der Nutzer kann sich an die STIFTUNG FÜR RECHT UND WIRTSCHAFT (FIDE) in fidegründung@denkenfide.com €XNUMX

Durch diese "Cookie-Richtlinie" wird aufgezeichnet, dass Benutzer durch individuellen Zugriff auf den Link "hier" informiert wurden, um die obligatorischen Informationen zu lesen. Diejenigen, die, sobald sie über den hier aufgeführten Inhalt informiert sind, weiterhin im Internet surfen, haben ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt.

Auf dieser Website verwenden wir Matomo, um die Aktivitäten unserer Benutzer zu verfolgen.

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.